125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Fürstenberg(Oder) der Stadt  Eisenhüttenstadt

Wie schnell die Zeit vergeht, erkennt man, wenn man sich zu einem solchen freudigen Ereignis versammelt, wie es das Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Fürstenberg (Oder) ist. Dies ist nicht nur ein Festtag für die Jubelwehr, sondern auch für die gesamte Bevölkerung, denn unser  Löschzug Fürstenberg (Oder) feiert sein 125 - jähriges Bestehen.
125 Jahre im Dienste des Nächsten umfassen einen beachtlichen Zeitraum. Ohne Zweifel ist dies deshalb ein besonderer Anlass, der nicht nur die Mitglieder, sondern auch alle Bürger angeht.


Feuerschutz und Schadensbekämpfung bilden seit jeher Aufgaben von hohem Rang. Jedoch hat es sich schon bald als aussichtslos erwiesen, ohne eine gut organisierte und ausgebildete Einrichtung im Kampf gegen Feuer und Katastrophenfälle bestehen zu können. Aus dieser Erkenntnis und Notwendigkeit heraus haben sich vor 125 Jahren, am 11. August 1890, 22 beherzte und verantwortungsbewusste Männer durch einen Aufruf des damaligen Bürgermeisters, Collina, im damaligen Fürstenberg (Oder) in der Gaststätte "Goldener Löwe" getroffen, die alle nach vorausgegangener Absprache ihren Beitritt zur Wehr erklärten und damit wurde die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenberg (Oder) vollzogen.

Über den weiteren Wertegang der Fürstenberger Feuerwehr kann in den erarbeiteten Chroniken nachgelesen werden.

Die Freiwillige Feuerwehr, Löschzug Fürstenberg (Oder) hat dem stets Rechnung getragen. In ihrer 125 jährigen Geschichte hat sie nicht nur die Bewährungsprobe hervorragend bestanden, sondern sehr oft unter Einsatz von Leben und Gesundheit ihrer Mitglieder, die ihr gestellten Aufgaben in vorbildlicher Weise gemeistert.

Heute wird die Zeit, insbesondere die Freizeit von den meisten Menschen als zu knapp empfunden, deshalb können wir uns glücklich schätzen, wenn es immer noch Menschen gibt, die freiwillig und ehrenamtlich diese wertvolle Zeit für den Nächsten opfern.

Es sind viele Stunden der Freizeit, die jeder Feuerwehrmann aufbringen muss, sich zu schulen und bei den Übungen dabei zu sein um jederzeit einsatzbereit zu sein.


Aus diesem Anlass möchte sich der Löschzug Fürstenberg(Oder) am Wochenende vom 19.06.-20.06.2015 der Öffentlichkeit präsentieren und mit Bürgern aus nah und fern gemeinsam feiern.

Der Auftakt zu diesem Wochenende wird am Freitag, den 19.06.2015, um 19.00 Uhr mit einem Lampionumzug beginnen. Zur Ehrung der gefallenen und verstorbenen Kameradinnen und Kameraden, in den Kriegsjahren und der vergangenen Jahre, findet am Sonnabend, den 20.06.2015, um 09.00 Uhr auf dem Friedensplatz  eine Kranzniederlegung statt. Weiterhin möchten wir alle Gäste und Besucher recht herzlich am 20.06.2015 zur offiziellen Eröffnung um 13.00 Uhr einladen.

 

 

Traditions-&Feuerwehrverein

Löschzug Fürstenberg (Oder) e.V.

Vorsitzender Joachim Emmerling

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hahn (Samstag, 13 Juni 2015)

    Prima